CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück zu Usbekistan Reisen

Wüstenstädte in Usbekistan | Oasenstadt Chiwa

Wüsten Stadt Chiwa

Die Schönheit der Usbekischen Wüste

Wüsten sind allgegenwärtig in Usbekistan, der grösste Teil des weiten Landes besteht aus wüstenartigen Landschaften. Allerdings sind es weniger klassische Sandwüsten mit malerischen Dünen, sondern vielmehr Kies- und Steinwüsten sowie steppenartige Halbwüsten. Zwei Fünftel der Landesfläche werden zum Beispiel von der Kysylkum-Wüste eingenommen, welche eine Kies- und Sandwüste ist und auch bis nach Turkmenistan und Kasachstan reicht. Die Karawanen zogen durch die Wüsten von Oase zu Oase. Und diese Oasenstädte verbreiten auch heute noch oft das orientalische Flair von 1001 Nacht und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Die bekannteste der typischen Wüstenstädte in Usbekistan ist definitiv Chiwa. Aber auch andere kleine und grössere Orte dienten den Karawanen als Wassertankstelle, für die Aufstockung der Vorräte oder für eine Übernachtung.

Fordern Sie einen unverbindlichen Reisevorschlag für eine Usbekistan Reise an:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

ab CHF 5270.- pro Person

20 Tage/19 Nächte ab Bischkek bis Aschgabad

Highlights: Himmelsgebirge Tien Shan, Nomadenkultur, Fan Gebirge, Seidenstrasse: Chiwa, Buchara &...

ab CHF 2580.- pro Person

13 Tage/12 Nächte ab/bis Taschkent

Highlights: Einzigartige Bauwerke von Samarkand, Buchara & Chiwa, Alltag der usbekischen...

ab CHF 3620.- pro Person

13 Tage/12 Nächte ab/bis Taschkent

Highlights: Metropolen beidseits des Oxus, Chiwa, Buchara & Samarkand, Aschgabad - Turkmenistans Hauptstadt,...

ab CHF 2240.- pro Person

11 Tage/10 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights: Oasenstadt Samarkand, Abendessen bei einer usbekischen Familie, UNESCO-Welterbe Shar-e Sabs,...

ab CHF 4405.- pro Person

13 Tage/12 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights: Orientalischen Zauber der Seidenstrasse, Armenien und Iran zwischen Kaukasus & Persien,...

Chiwa - bezaubernde Oasenstadt

Usbekistan nicht Atlas Reisen

Am Rand der Wüste zu finden ist die bezaubernde Oasenstadt Chiwa, welche an der Seidenstrasse liegt und über Jahrhunderte eine wichtige Rolle auf diesem Handelsweg gespielt hat. Gegründet wurde die Stadt im 6. Jahrhundert, wurde mehrmals erobert und glänzt auch heute noch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und dem typischen Flair einer Wüstenstadt im Orient. Seit 1991 ist die pittoreske Altstadt von Chiwa deshalb auch als UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. Der alte Teil von Chiwa beherbergt mehr als 50 historische Monumente und 250 Häuser, die meist aus dem 18. oder 19. Jahrhundert stammen. Die Djuma-Moschee allerdings wurde bereits im 10. Jahrhundert gegründet und 1788 – 89 neu errichtet, dabei wurden in der bekannten Hypostylus Hall 112 Säulen von Vorgängerbauten integriert. Verschiedene sehenswerte Museen, Paläste und türkise Kuppeln gehören ebenfalls zu den Attraktionen der Oasenstadt, welche dadurch wirklich beinahe wie eine Filmkulisse anmutet. Und durch diesen Zauber ist Chiwa auf praktisch allen Usbekistan Gruppenreisen einer der Höhepunkte.