CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück zu Georgien Reisen

Georgien Wanderferien | Trekkingreisen zu den Gipfeln

Wanderferien Georgien

Von Dorf zu Dorf wandern, immer den hohen Gipfeln des Kaukasus entlang -Georgien ist ein Traum für Naturfreunde und Wanderbegeisterte. Auf geführten Rundreisen erleben Sie das typische Georgien, begegnen den Einheimischen auf Augenhöhe und übernachten in Gasthäusern und Privatunterkünften. Dabei führt Sie ihre Reiseleitung kompetent und mit viel Hintergrundwissen über die Wiesen, vorbei an Gletschern und Wasserfällen, durch dichte Wälder und über einsame Pässe. Das Hauptgepäck wird auf diesen Reisen von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, die Wandernden sind mit einem Tagesrucksack unterwegs. Bezaubernde Kirchen, alte Klöster und gastfreundliche Menschen warten auf Sie während Ihrer Wanderferien oder Ihrem Trekking in Georgien. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte über diese Wanderreisen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag für eine Wanderreise in Georgien:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

ab CHF 2800.- pro Person

16 Tage/15 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights: Kloster Tatev, Zu Gast bei einer armenischen Familie, Wanderung zur Gergeti-Dreifaltigkeitskirche,...

ab CHF 3450.- pro Person

14 Tage/13 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights: Tiflis – die moderne Metropole, Imposante Berge und historische Täler, Swanetien – die...

Wandern in Georgien | Trekkings in der Region Swanetien

Georgien Trekkingreise buchen

Besonders faszinierend für Wanderferien in Georgien ist dabei die Region Swanetien. Denn praktisch jedes kleine Bergdorf sieht von weitem aus wie eine wehrhafte Burg, zahlreiche Türme erheben sich in den Himmel. Tatsächlich handelt es sich dabei um Wehrtürme aus dem frühen Mittelalter, welche als Schutz vor Feinden und Naturgefahren dienten. Auch waren sie Wachposten und Signaltürme, welche auch jetzt noch für die Wandernden schon von weitem sichtbar sind. Noch heute werden viele dieser swanischen Türme genutzt und sind in überraschend gutem Zustand. Die Swanen selbst sind noch immer eher zurückhaltend Fremden gegenüber, hat die Geschichte sie doch gelehrt, dass von Aussen selten etwas Gutes kommt. Doch sie sind trotz der Sprödheit sehr gastfreundlich und haben für durstige Wanderer immer eine Türe offen.

Vielseitige Vegetation mit Gletschern und Tälern

Georgien Trekkings

Swanetien lockt mit einer sehr abwechslungsreichen Landschaft mit Hochebenen, Tälern und vergletscherten Bergen. Hier finden sich auch die grössten Gletscher des Landes, welche teilweise wie Kronen über den Tälern zu hängen scheinen. Die Vegetation ist dabei aber überraschend vielseitig, schützen die hohen Berge des Kaukasus doch vor den kalten sibirischen Winden. Doch auch in anderen Regionen Georgiens ist die Tier- und Pflanzenwelt höchst bemerkenswert, die Biodiversität gilt als eine der grössten der Welt. Und beim Wandern oder Trekken kommen Sie dieser natürlich besonders nahe. Es gibt verschiedene Routen in diversen Schwierigkeitsstufen, gerne beraten wir Sie über die passende Wander- oder Trekkingreise in Georgien.